Dienstag, 4. April 2017

Z-Fold-Flap-Card # 01

Allen Blogbummlern einen herzlichen Gruß.
Danke, dass Ihr Euch die Zeit nehmt und eine kurze Guck-Pause bei mir einlegt.
Bedanken möchte ich mich auch wieder ganz herzlich für Eure Kommentare zu meinem Vorpost, wie immer habe ich mich riesig darüber gefreut.

Ein Osterkärtchen, das mittlerweile angekommen und ausgepackt ist, kann ich heute wieder zeigen.
Bei dieser Kartenform ergibt sich viel Platz zum stempeln, werkeln und dekorieren und das macht mir daran viel Spaß.

Das Narzissenmotiv aus der Vorratskiste war schnell digitalisiert und auf die entsprechende Kartengröße gebracht. Coloriert habe ich, wie immer, mit Stiften von Prisma Color Premier.


Aufgeklappt finden sich im Inneren dann reichlich Möglichkeiten für weitere Stempelchen und auch persönliche Grüße, die man aber erst NACH dem Fotografieren einschreiben sollte *grrr*
Zusammengeklappt passt diese Kartenform noch gut in einen C6-Umschlag.


Zum Schluß noch der Hinweis darauf, wo ich die Anregung zu der Karte gefunden habe, nämlich HIER .
Nun bedanke ich mich wie immer herzlichst für Euer Hereinschauen, Hierverweilen und hoffe, dass es Euch gut geht oder Ihr auf dem Wege der Besserung seid.
Herzlichst Eure Reni

  
Materialliste: 
CS, Perlen, Digi  und Designpapier aus dem Bestand
Runde und quadratische Spelbinders
Sechseckstanze von Sizzix
Blütenstanze von Marianne D.
Text- und SchmertterlingStanze von Crealies
Text- Motivstempel von Efco

Kommentare:

  1. Hallo meine Liebe, einfach geht bei dir wohl nicht ...bei dir muss es immer etwas ganz besonderes sein *zwinker* ...ich bin mal wieder total von deinem Werk begeistert.
    Grüßle marlisa

    AntwortenLöschen
  2. Ich bin wieder einmal total begeistert, sieht super schön aus.
    Viele Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen