Mittwoch, 7. Dezember 2016

Minilaternen spenden auch Licht


Ein herzliches und fröstelndes Hallo in die Bloggergemeinde von mir.
Ui, ist das frisch geworden? Und das mir, der Frostbeule der Nation ;o)

Ich wünsche Euch allen, dass Ihr einen richtig schönen zweiten Adventssonntag verbracht habt, ob mit einer Shoppingtour am verkaufsoffenen Sonntag oder gemütlich mit Kerzenlichtern und Heißgetränken daheim.

Wie bei vielen von Euch sicher auch stehen bei uns große und kleine Lichtquellen an den verschiedensten Stellen der Wohung. Und für unsere wirklich kleinen Wandregale habe ich mir diese Minilaterne gebastelt.

Gefunden habe ich die Anregung HIER. Mein herzlicher Dank für die bebilderte und ausführliche Anleitung geht an Tanja. Aber Achtung, in die Beschreibung hat sich ein kleines Fehlerteufelchen geschlichen :o) Der Teil für die Laterne, der die Klebeöhrchen hat ist 1 cm zu schmal angegeben. Das ist genau die Breite der Öhrchen. Also bitte nicht 4,9 cm sondern 5,9 cm x 19 cm diesen Streifen zuschneiden.
Mit der Anleitung von Tanja geht das Erbasteln der Laternchen ganz schnell. Mit Sicherheit werde ich mir noch die eine oder andere "dunkle" Ecke hier damit heimelig beleuchten!



Das "Dach" der Laterne habe ich mit einem kleinen doppelseitigen Klettpunkt geschlossen.


Und so gemütlich strahlt das Laternchen mit dem Batterie-Teelicht.
Schön, das fand auch eines der Rentiere aus dem Vorpost ;o)

So langsam geht es dann in den Endspurt, aber bei allem Termindruck .... nehmt Euch auch Zeit für Euch selbst (damit die Freude am Vorbereiten erhalten bleibt).
 Vielen Dank für Euren Besuch hier, herzlichst Eure Reni 



 

Kommentare:

  1. Sieht klasse aus, ganz toll gemacht.
    Viele Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  2. Huhu Reni,
    eine wunderschöne und heimelig leuchtende Laterne hast du dir gebastelt, gefällt mir seeehr gut.
    Adventsgrüßle marlisa

    AntwortenLöschen
  3. Das sind doch kleine Highlights in jeder dunkleren Ecke! Ich schicke Euch liebe Grüße in die Nachbarstadt, habt eine gute Zeit bis Weihnachten! Herzlichst die Eva...
    Übrigens sind die Rentierschlitten ja wohl der Hammer und nicht nur wegen der goldenen Kugel...

    AntwortenLöschen