Mittwoch, 20. Januar 2016

Solange es noch sooo kalt ist .....

.... habe ich auch noch Ideen für Winter-/Weihnachtskarten - der 24.12- ist ja immer so plötzlich nahe *lach*.


Ein herzliches hallo an alle Blogbummler,

zuerst bedanke ich mich wieder für Eure lieben Kommis zu meinem Vorpost
und wie jedes Mal freue ich mich sehr über Eure lieben Worte und Grüße.

Schon seit einigen Wochen reicht die Zeit aufgrund vieler Termine nicht aus, um einer meiner Lieblingsbeschäftigungen nachzugehen: zu schauen, was Ihr Tolles gebastelt habt und auf Euren Blogs zeigt. Ich hoffe sehr, dass sich das alles bald wieder normalisieren wird - es fehlt mir sehr, das Schauen und Staunen.
Einige Teile NRW's haben ja wenig bis keinen Schnee abbekommen, so ist es auch bei uns. Es ist alles nur leicht angepudert ABER bibberkalt. Darum ging mir diese Karte auch nach dem Fest schnell und gut von der Hand. Die Anregung dazu habe ich irgenwo im Netz gesehen. Leider habe ich es nicht abgespeichert, schade.
Also, wer sich in der Karte wiederkerkennt: herzlichen Dank für die Inspiration *knuddel*.



Ich bedanke mich auch diesmal wieder ganz herzlich für Euer Hereinschauen und Hierverweilen und wünsche Euch noch eine angenehme Restwoche.
Herzlichst Eure Reni


Für die Karte habe ich eine Vielzahl an Stanzen benötigt, das wird dieses Mal eine lange Material-Liste *zwinker*.
Text-Stanze von Crealies (zwei Mal übereinander geklebt),
Joy  Vintage lourishes6003/0059
Marianne D. Creatables LR 0283 und LR0157
Marianne D. Collectables COL 1330 - das Reh
Marianne D Craftables CR1253
Craft Emotions pinecone, die kleinere Stanze
Crealies 115634/0617 Blütenset Nr. 17
die "Schneekugel" ist aus Kreis-Spellbindern unterschiedlicher Größe
und der Sockel aus einem Teil einer Ausstanzung mit der Sizzix-Stanze 658694 zusammengestellt.

Kommentare:

  1. Reni, deine Karte ist wunderschön, ich finde jetzt ist endlich der Winter gekommen, ich mags so.
    glg Gertrude

    AntwortenLöschen
  2. Wow, die ist ja traumhaft schöööööööön geworden.

    LG Steffi

    AntwortenLöschen
  3. Hallo meine liebe Reni,

    wow, was für eine wunderschöne Karte du gestaltet hast. Ich bin total begeistert. Es sieht so idylllisch aus und alles ist so liebevoll gearbeitet. Die Karte finde ich traumhaft schön. Hier ist es auch ziemlich kalt geworden aber das bissel Schnee was wir hatten ist inzwischen wieder getaut. Ich hoffe das sich bei euch auch bald alles wieder ein wenig einpendelt und du deiner Lieblingsbeschäftigung nachgehen kannst. Fühl dich ganz lieb geknuddelt. Liebe Grüße herzlichst Silvi

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Reni
    deine winterliche Szene ist ja wieder ein kleiner Traum. Ich bewundere deine Kreativität sehr und bin inzwischen stolze Besitzerin von einigen deiner traumhaften Werken.
    Jetzt drücke ich die Daumen, dass es bald wieder ruhiger bei euch wird und du deinem Hobby nachgehen kannst.
    Liebe Grüße Andrea

    AntwortenLöschen
  5. Hallo liebe Reni
    Ein Träumerle von Karte WOW. Du hattest mir davon erzählt und ich konnte es mir gut vorstellen. Doch das sie soooooooooooo gut rauskommt - ich bin begeistert. Man sieht wieviel Liebe im Detail steckt.
    Ich wünsche Dir noch eine gute Woche. Schön das Du trotz der Termine doch noch das Eine oder andere schöne Werk basteln kannst.
    GLG Petra

    AntwortenLöschen
  6. Hey Reni, diese Weihnachtskarte von heute ist ein Träumchen!!! Wunderschön wie Du diese tollen Stanzen eingesetzt hast, einfach Klasse! Drücke alle meine Daumen, dass Du dann bald wieder basteln und blogbummeln gehen kannst. Mir gehts grad ähnlich...
    Besonders herzliche Knuddelgrüße schickt Dir (Euch) die Eva!

    AntwortenLöschen
  7. Wunderschön !! *schmacht*
    Grüßle marlisa

    AntwortenLöschen
  8. Ein sehr schönes Winterkärtchen hast du gemacht!
    LG Renate

    AntwortenLöschen
  9. Das ist eine wundervolle Karte geworden.
    Die Gestaltung gefällt mir sehr gut - was man auch Stanzteilen doch so alles machen kann...
    LG Ilse (thera)

    AntwortenLöschen