Mittwoch, 19. August 2015

Faltkarten und Leckereien

Hallo zusammen,
Mittwoch = Bergfest!
Das nächste Wochenende naht mit Riesenschritten.
Auch heute  zuerst meinen herzlichen Dank an alle, die einen Guck-Stop auf meinem Blog eingelegt haben.
Und für hinterlegte Kommentare sage ich ganz besonders Danke *knuddel*
Ich habe mich auch dieses Mal wieder sehr darüber gefreut.

Und noch einen ganz besonderen Grund zur Freude habe ich heute. Ganz, ganz herzlich begrüße ich Simone . Ich freue mich, dass Du auf meinem Blog gucken magst.
Simone, müßt Ihr wissen, war mit Ihren wunderschönen Werken schon sehr oft meine Inspiration wenn die Ideen-Blockade sich nicht auflösen wollte.

Heute zeige ich Euch ein paar kleine Steh-/Falt-Karten 
in Kombination mit kleinen Boxen für Leckereien.

Hier habe ich viel gestempelt und mit meinen Stiften von Prismacolor gestaltet.
In der kleinen Box mit dem PSX Postbox-Motiv befinden sich vier goldene Kugeln Hüftgold ;o)


 Hier habe ich dann mehr gestanzt als gestempelt. Zu dieser Karte gibt es auch die passende Box für etwas Nervennahrung - wie man sieht ;o)
Von Stempel-Biene habe ich den Grundaufbau für die 1er RS-Mini-Box und habe sie (natürlich die Box *lach*) mir dann für zwei nebeneinander liegende RS Mini's "umgefrickelt".
Muss aber dazu sagen, dass es besser gewesen wäre wenn sich der Deckel quer hätte hochklappen lassen.



Naschkatzen dürfen bei dieser Box dann sofort einen Einblick bekommen, der ist aber durch Windradfolie geschützt - was auch dem Ganzen noch mehr Stabilität gibt.

Die Anleitung für die Faltkarten habe ich von Bastelbienchen, auch an sie geht mein herzlicher Dank. 
Das Anleitungs-Video findet Ihr Hier
Die  genauen Maßangaben befinden im Video selbst. Das gesamte Video ist mit ruhiger Musik unterlegt und so kann Frau ganz entspannt mitfalten.

So, das war er, mein Post zum Mittwoch ;o) 
Ich danke Euch allen für's Hereinschauen und Verweilen und wünsche Euch einen gelungenen Endspurt durch die Woche,
herzlichst Eure Reni

Benötigtes Material:
CS (versch. Hersteller) aus meinem Fundus
Design-Papier: Sehr altee Karten von HSE und Reste aus meinem Fundus
Perlen und Embellishment ebenfalls aus meinem Fundus
Stanzen von
Tattered Lace. Crealis/Schmetterlinge und Blüten
Spellbinder Curved border two und Fleur de Elegance
Hab ich was vergessen?? Falls ja, einfach anfragen.
 

Kommentare:

  1. Wow,was für chice Karten und Verpackungen, du hast wunderschönes Papier verwendet und deine Stanzschablonen wieder perfekt eingesetzt ....alles seeeeeehr edel, bin begeistert.
    Grüßle marlisa

    AntwortenLöschen
  2. wunderschöne karten und verpackungen hast du da gezaubert

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Reni,
    was bist du fleißig gewesen, gezaubert bis das die Funken gesprüht haben *wow*
    Alle Sets sind so schön, fein und raffiniert von der Gestaltung her..
    Wunderschön gemacht !!
    Lieben Dank sage ich für deine so lieben Zeilen, Reni.
    Ich habe mich sehr darüber gefreut..Dankeschön
    und knuddelchen ;o)

    Viele liebe Grüße
    Swaani


    AntwortenLöschen
  4. Hallo meine liebe Reni,

    ich bewundere deine Arbeiten immer sehr. Alles ist so akkurat gearbeitet. Die Sets sehen alle fantastisch aus. Die Stanzteile sind hervorragend kombiniert. Ich bin ganz begeistert. Ich wünsche dir weitehin so viele kreative Ideen und freue mich auf den nächsten Besuch auf deinem Blog. Ganz liebe Knuddelgrüße herzlichst Silvi

    AntwortenLöschen
  5. Grüß dich liebe Reni,
    deine Karten sind so schön geworden. Für mich ist es immer wieder spannend zu sehen, wie du Stanzteile in Szene setzt. Liebe Knuddels aus dem jetzt sonnigen Süden - Andrea

    AntwortenLöschen
  6. Hallöchen liebe Reni, da hast Du Dich wieder einmal selbst übertroffen!!!
    Die sind ja total schöööööööööööööööön Deine Faltkarten, fantastische Papiere und wunderschön gestaltet auch die Hüftgoldboxen!!! Daumenhoch kann ich da nur sagen!
    Schicke herzliche Grüße zu Dir (Euch) und machts Euch gemütlich am Wochenende, *knuddels* Eva!

    AntwortenLöschen