Dienstag, 9. Juni 2015

Starfold-/Sternenfalt-Karte

Ein herzliches Hallo ins Bloggerland,
geht es Euch gut? Ich hoffe sehr!
Wir hier haben die erste große Hitzewelle gut überstanden und genießen derzeit die Tage vor der nächsten 30-Grad-Marke. Bei mir hier oben unter der Dachschräge wird es dann sehr schnell "kuschelig".
Mit dem schönen und hellen Wetter klappt es denn dann auch mit akzeptablen Fotos und so möchte ich Euch heute die Starfold-Karte für eine ganz liebe Bastelfreundin vorstellen:


Die Anleitung dazu habe ich bei Gabrielle gefunden.
Ich muss allerdings dazu schreiben, dass die in der Zeichnung zu sehende 2-Zoll-Falzung bei mir nicht geklappt hat. Der Stern wollte sich dann nicht mehr zusammenfalten lassen.
Ich habe diese Falzung dann mit einem Abstand von 1 3/4 Zoll vorgenommen. 
Das gibt in der Mitte dann eine kleine Lücke.
Wenn es aber wen stört, die Dekos lassen sich sicher auch so anordnen, dass damit dann die kleine Lücke bedeckt ist.
Mich für meinen Teil hat sie nicht gestört ;o))
Ansonsten hat mir diese Kartenform so großen Spass bereitet, dass ich mir gleich einen Rohling geschnitten habe - damit es beim nächsten Mal etwas einfacher geht. ;o)

Ihr lieben Blogbummler, ich danke Euch für's Hereinschauen und Hierverweilen,
vielleicht konnte ich Euch auch mit diesem Kärtchen eine Anregung geben??
Auf jeden Fall wünsche ich Euch noch eine angenehme Woche.
Herzlichst Eure Reni

Benötigtes Material:
weinroter CS (12 x 12") aus meinem Bestand,
ebenso das Designpapier. die Perlen und die Röschen,
Herzstanze, die gab es letztes Jahr bei einem großen Discounter,
Efeu-Stanze Marianne Design  LR0139,
Text-Stanze "Alles Liebe", Tattered Lace: Gernam Sentiments

Kommentare:

  1. hallo Reni,
    da hast du eine sehr schöne und edle Karte gestaltet die Lücke stört im übrigen überhaupt nicht, im Original ist doch auch ein Lücke! Danke auch für den Link.
    Liebes Grüßle marlisa

    AntwortenLöschen
  2. Hallo liebe Reni
    Lieben Dank für deinen Kommentar bei mir, ich freue mich das Dir die Karte auch gefällt. Deine Sternfaltekarte gefällt mir auch mit Lücke super gut. Sie ist außergewöhnlich und sehr ansprechend. Die Lücke fällt überhaupt nicht auf wenn "Frau" es nicht weiß ;-). Dir noch ein schönes WE.
    GLG Petra

    AntwortenLöschen
  3. Wow Reni, eine ganz fantastische Kartenform an die Du Dich getraut hast und das Ergebnis gefällt mir ganz sehr! Die Lücke stört mich kein bißchen ;0))) Ein schönes Wochenende und ganz besonders liebe Grüße schickt Dir die Eva!

    AntwortenLöschen