Samstag, 27. Juni 2015

Stanzkarte Curved border two # 4

Zum Beginn de Wochenendes sende ich ein
herzliches hallo in die Blogger-Runde.
Ich danke Euch, dass Ihr mir wieder so liebe Kommentare zu meinem Vorpost dagelassen habt. 
Heute habe ich ein Kärtchen "für alle Gelegenheiten" zu zeigen.
Auch dieses Mal wieder mit meiner derzeitigen Lieblingsstanze *zwinker*
aber mal in Pastell-Tönen gehalten.


Manchmal muss ich noch sehr aufpassen bei den verschieden emusterten Karten, in welche Richtung ich den Bogen der Stanze lege.
Nun bin ich sehr gespannt, ob Euch diese Karte gefällt.

Uns allen wünsche ich ein erholsames Wochenende mit noch gemäßigten Temperaturen. Wir wollen bei der Aussicht auf die subtropische Hitze nächste Woche nicht lamentieren, lange genug haben wir nach Wärme gerufen. 
Nun wird sie wohl rückwirkend geliefert - wie die Briefe, die sich bei der Post stauen *grins*.

Ich danke Euch für's Schauen und Verweilen,
herzlichst Eure Reni

Material:
CS aus meinem Fundus
Design-Papier Sunshine Meadows von Country Companions
Blütenstanze von Nellie Snellen Floral punch Flower # 5
Blätter: Teil der Marianne D.-Stanze LR 0137
Spellbinder Curved border two
Perlen und Spitzenband aus meinem Fundus

Dienstag, 23. Juni 2015

Gold Labels Four # 1

Aus dem zu kühlen und verregneten Ruhrgebiet
ein herzliches Hallo ins www.
Ich danke Euch auch heute wieder zuerst herzlich für Eure lieben Kommentare zu meinem Vorpost.

Das heutige Kärtchen ist schon vor einiger Zeit entstanden, für einen "Kartenlift" im Forum "Silvis Bastelfamilie" (jeder Teilnehmer der Aktion bekommt von seinem Vorgänger per Email ein Foto und sucht sich dann zwei Dinge aus, die er in seiner Karte verarbeitet und schickt dann per Email das Foto seiner Karte weiter an den nächsten). Ich hatte mir die Farbe braun und Blümchen ausgesucht.
Diese Karte ist dabei entstanden.


Bei einer solchen Aktion ist es immer wieder faszinierend zu sehen, mit welcher Karte gestartet wurde und was nach den verschiedensten Interpretationen am Ende dabei "rumkommt" wenn alle Larten dann offengelegt werden.

Ich wünsche Euch allen - trotz der sich hartnäckig haltenden Schafskälte - einen angenehmen Tag.
Herzlichen Dank, dass Ihr Euch die Zeit für's Schauen und Verweilen genommen habt 

 Eure Reni

Material:
CS aus meinem Fundus in braun und natur
Spelbinder Gold Labels Four
Schleife, Teil des Motivs Florentine Bells von Tattered Lace
Eckenrunder
Spruchstempel von ?? gestempelt mit SU Choco
Blümchen und Perlen aus meinem Fundus

Sonntag, 21. Juni 2015

Stanzkarte curved border two # 2

Hallo und einen schönen Sonntag .....
obwohl ..... wettertechnisch ist am heutigen Sommeranfang hier dezentes dunkelgrau angesagt. Und trotzdem oder gerade deswegen wünsche ich Euch einen gemütlichen oder kreativen Sonntag.

Basteln ohne ein Feedback zu bekommen ... das ist nicht wirklich schön,
drum freut es mich immer sehr, wenn Ihr Zeit habt einen kleinen Kommentar hier zu lassen. Und für Eure lieben Kommentare zu meinem Vorpost danke ich Euch ganz herzlich.

Ein neuer "Tick-Tack" *grins* hat mich derzeit gepackt. 
Es fing mit dem Spellbinder Curved border one an, mit dem sich tolle Wirkungen zielen ließen. Nun habe ich auch den Curved border two. Sicher könnt Ihr Euch schon denken welche Karten-Richtungen es in der nächsten Zeit überwiegnd zu begucken gibt *schmunzel*.
Heute ist es ein Kärtchen mit dem Spellbinder ".... two".


Das Kärtchen ist in der Breite aufklappbar. Die Farbkombi dunkelblau und pink hatte ich mal irgendwo gesehen und sie gefiel mir sehr gut. Bis auf die Perlen ist alles "nur" CS!
Die "Zutatenliste" findet Ihr wie immer am Ende des Posts.

Ich für meinen Teil werde nun einen Großteil dieses verregneten Tages am Basteltisch verbringen. Euch wünsche ich - egal was Ihr unternehmen werdet - einen entspannten Sonntag und danke Euch für's Hereinschauen und Verweilen.

Herzlichst Eure Reni.

Material:
CS, Farben nach Geschmack,
Blüten-Stanze Sizzix flower Layers #9
koloriert mit Primacolor-Stift Veritin
Blätterzweig-Stanze Marianne D. LR0150
Text-Stanze Tattered Lace German Sentiments
Spellbinder Curved border two
Embossing-Folder Craft concepts "Brocade"
Perlen aus meinem Fundus.

Freitag, 19. Juni 2015

Schnelles Kärtchen curved border two # 1

Es regnet hier wie aus Kübeln,
ich schicke gerade deshalb ein besonders fröhliches Hallo in die Runde!
Ich fasse es nicht ... es ist schon wieder Freitag ... Falls jemand von Euch Zeit findet, es ist wohl meine *grins*.
Ich danke Euch ganz herzlich für Eure lieben Kommentare zu meinem Vorpost, über die ich mich wieder sehr darüber gefreut habe.

Heute kann ich Euch ein schnelles Kärtchen zeigen. Ein Bild mit einer ähnlichen Karte habe ich irgendwo im www gesehen. Adresse speichern??? Nö, ich doch nicht, geht auch so ... von wegen.
Und bevor ich vergesse wie die Inspiration aussah habe ich schnell dieses Kärtchen mit meinen Stanzen nachgebastelt.

In "natura" ist das Blau etwas "milder/pastelliger".
Derzeit sind meine beiden Lieblingsstanzen die Spellbinder curved border one und two.
Für dieses Kärtchen habe ich die curved border two-Stanze genommen.
Was leider ganz schlecht ersichtlich ist auf dem Foto, die weiße Basiskarte habe ich gefalzt, und zwar immer bei 1/2".
Mit der Entscheidung gefällt/gefällt nicht, lasse ich Euch nun alleine :o)
Vor der "Zutatenliste" bedanke ich mich noch ganz herzlich für Euren Besuch und Euer Verweilen hier bei mir.
Und egal was das Wetter Euch bietet, ich wünsche Euch einen guten Start in ein Wochenende das so ist wie Ihr es braucht,
herzlichst Eure Reni.

Material:
Weißen und hellblauen CS,
Stanzen: 
Spellbinder curved border two,
Joy Noor 6002/0149,
Tattered Lace, German Sendiments,
Blümchen - eingefärbt mit Distress Denim blue und
Perlen aus meinem Fundus.

Samstag, 13. Juni 2015

Buchkarte #1

Hallo Ihr lieben  Blog-Bummler,
 ich freue mich sehr, dass Ihr Euch die Zeit nehmt und hereinschaut, für Eure Besuche und auch für die Kommentare, die Ihr mir dagelassen habt bedanke ich mich ganz, ganz herzlich.

Hier in Ruhrgebiet ist die ganz große Hitze GsD ausgeblieben, aber für eine feuchte Stirn (hier oben unter der Dachschräge) reichte es dennoch.
Ich hoffe sehr, es geht Euch - trotz Hitze - gut und es kühlt sich ohne Unwetter bei Euch ab.

In dem Forum "Silvis-Bastelfamilie" wurde ich wieder einmal inspiriert.
Eine liebe Bastelfreundin zeigte dort Buchkarten und -kärtchen von groß bis mini klein.
Das wollte ich auch können!
Nach dem ersten und gleichzeitig auch Fehl-Versuch ist dann anschließend diese Buchkarte entstanden. Unsere liebe Vermieterin wird sie im August zum Geburtstag bekommen.



Die Schlüssel auf dem ersten Foto sind aus braunem CS ausgestanzt und kufperfarben mit Mica color eingefärbt, ebenso das Schloß. Der mit Blumen bestempelte Aufleger auf der linken Innenseite kann
aufgeklappt und innenseitig mit persönlichen Grüßen beschriftet werden.
Verschlossen wird das "Buch" mit einem "versteckten" Magneten.

Ich danke Euch allen für's Anschauen und Verweilen
und wünsche Euch ein schönes Wochenende - ohne (Un-)Wetterkapriolen
herzlichst Eure Reni

Material: 
CS in braun und ercu sowie Designpapier aus meinem Bestand,
Gemme auf der Vorderseite ebenfalls aus meinem Fundus,
Schlüssel-/Schliß-Stanze von Joy 6002/0070,
Buchecken-Stanze Die-namics MFT-148 Photo-Corners,
Einleger-Stanze Sizzix 12 dies Framelits,
Sizzix-Stanze 658694,
Bordürenstanzer  von "by Avec"
Blumenstempel auf der Vorderseite von Viva-Decor, 
Poppys innenseitig von Digital Two for Tuesday,
Mica color, kupfer, zum Einfärben der Schlüssel

Dienstag, 9. Juni 2015

Starfold-/Sternenfalt-Karte

Ein herzliches Hallo ins Bloggerland,
geht es Euch gut? Ich hoffe sehr!
Wir hier haben die erste große Hitzewelle gut überstanden und genießen derzeit die Tage vor der nächsten 30-Grad-Marke. Bei mir hier oben unter der Dachschräge wird es dann sehr schnell "kuschelig".
Mit dem schönen und hellen Wetter klappt es denn dann auch mit akzeptablen Fotos und so möchte ich Euch heute die Starfold-Karte für eine ganz liebe Bastelfreundin vorstellen:


Die Anleitung dazu habe ich bei Gabrielle gefunden.
Ich muss allerdings dazu schreiben, dass die in der Zeichnung zu sehende 2-Zoll-Falzung bei mir nicht geklappt hat. Der Stern wollte sich dann nicht mehr zusammenfalten lassen.
Ich habe diese Falzung dann mit einem Abstand von 1 3/4 Zoll vorgenommen. 
Das gibt in der Mitte dann eine kleine Lücke.
Wenn es aber wen stört, die Dekos lassen sich sicher auch so anordnen, dass damit dann die kleine Lücke bedeckt ist.
Mich für meinen Teil hat sie nicht gestört ;o))
Ansonsten hat mir diese Kartenform so großen Spass bereitet, dass ich mir gleich einen Rohling geschnitten habe - damit es beim nächsten Mal etwas einfacher geht. ;o)

Ihr lieben Blogbummler, ich danke Euch für's Hereinschauen und Hierverweilen,
vielleicht konnte ich Euch auch mit diesem Kärtchen eine Anregung geben??
Auf jeden Fall wünsche ich Euch noch eine angenehme Woche.
Herzlichst Eure Reni

Benötigtes Material:
weinroter CS (12 x 12") aus meinem Bestand,
ebenso das Designpapier. die Perlen und die Röschen,
Herzstanze, die gab es letztes Jahr bei einem großen Discounter,
Efeu-Stanze Marianne Design  LR0139,
Text-Stanze "Alles Liebe", Tattered Lace: Gernam Sentiments