Freitag, 29. August 2014

Es wird weihnachtlich - im August



 Ein herzliches Hallo schicke ich in die Blogger-Runde und wünsche Euch allen einen guten Start in ein erholsames und schönes Wochenende.

Auch wenn wir hier im Ruhrgebiet endlich derzeit wieder augustfähige Temperaturen haben, es hat sich auch bei mir schon etwas Weihnachtliches gerührt.  Wir kennen das ja alle, kaum hat man sich umgeschaut, ist auch schon der Advent da. Ich für meinen Teil möchte diesen Advent wirklich einmal mehr Zeit für die Verpackungen der Geschenke meiner Lieben haben. Darum habe ich mir fest vorgenommen: dieses Jahr fängst Du früher an mit den Karten.
Soweit so gut, schauen wir mal :o)

Diese beiden Kärtchen sind in den letzten doch trüberen Tagen entstanden



Die blaue Karte mit dem Penny-Black-Stempel hat entsprechendes Hintergrundpapier mit Schneeflocken (aus meinem Bestand ebenso wie die blauen Strass-Sterne). Die weißen Schneekristalle sind mit einem M. Stewart.Stanzer ausgestanzt und der Text-Stempel stammt von einer Viva-Platte mit Weihnachtsmotiven.
Für die rote Sternen-Karte habe ich die großen Sterne mit einem Spelli ausgestanzt (und mit weißem CS gemattet), die kleineren sind mit einem No-name-Stanzer ausgestanzt. Der Text-Stern-Stempel stammt dann wieder von einer Viva-Platte und der Spruchstempel von Bettys Creations.

Meinen herzlichen Dank an Euch für Kommentare zu meinen Vor-Posts, für Euer Verweilen und Reinschauen.

Herzlichst Eure Reni

Dienstag, 26. August 2014

Stanzkarte Resplendent Rectangles # 1

Einen schönen und guten Tag wünsche ich Euch 
(trotz des nicht sehr sommerlichen Wetters). Ganz herzlichen Dank für die lieben und vielen Kommentare zu meinen Vorposts.

Heute habe ich die schöne Pflicht und große Freude viele neue Follower meines Blogs begrüßen zu dürfen. Anna, BarbaraFee und  Helga. Ich freue mich sehr wenn und dass Ihr mich hier besucht oder besuchen wollt. Herzlichen Dank.

Ein Kärtchen möchte ich Euch heute mal wieder zeigen. Die Inspiration erfolgte durch Evas grandiose Karte. 


Der Spellbinder, meine neue Errungenschaft vom letzten Monat (S5-147 Nestabilities Majestic Elements Resplendent Rectangles). Ein wunderschönes Stanzset, ich konnte nicht wiederstehen. Der Schmetti ist mit einer M.-Stewart-Stanze ausgestanzt, die Blümchen-Stanze mit passender Präge ist von Marianne D. Die Papiere sind CS aus dem Bestand. Der Textstempel von ?? Auch hier hat sich die Verpackung in den Müllcontainer verirrt :o(

Falls Euer Wetter auch so herbstlich angehaucht ist: Laßt Euch dadurch nicht den Tag vermiesen. Ein wärmendes Getränk, ein gemütliches Kerzenlicht und etwas Hüftgold können sehr helfen, mir auf jeden Fall.

Herzlichst Eure Reni

Samstag, 23. August 2014

Gepimpte Kellnerblöcke

Hallo an alle Blogbummler, ich hoffe Ihr seid gut ins und durchs Wochenende gekommen.
Nein, ich will einfach nicht über das Wetter schimpfen, es ändert eh nichts.

Zuerst möchte ich die liebe Silvi ganz herzlich begrüßen. Silvi, ich freue mich sehr, dass Du mir "folgst" (doch wohl ich eher Dir *lach*) und öfter mein Guck-Gast sein wirst (hoffe ich). Und auch Dir lieben Dank für Deinen hinterlassenen Kommentar.

Heute möchte ich Euch meine neuste Sucht zeigen: Gepimpte Kellnerblöcke. Wenn man einmal damit angefangen hat ..... wie zu sehen ist *lach*.





Das war mein erster und nachdem sich den sofort mein Dauer-Ex-Verlobter  *zwinker* gegriffen hat, als Bezahlung für die vielen Fotoshoots für mich, mußte ich ja weitermachen. Frau muß nur eine Begründung finden.




Block Nummer 2, mit samtigem SU-"Streichelpapier" und Stempeleien in Chalkboardtechnik und im Vintage-Stil. Beim erstellen des Posts fiel mir auf: Hier fehlt was. Ja, und zwar das Schreibgerät! Der Bleistift, der links neben den Block gehört ist meinem Starfotografen wohl herausgerutscht......


Nummer 3 dann sachlich in grau-gelb und sehr schlicht gehalten.

Mal schauen wie Nummer vier wird. Es macht nämlich so viel Spaß diese Blöckchen aufzupimpen, dass ich mit Sicherheit mir für kommende Geburts- und Feiertage doch einen kleinen Vorrat anlegen werde.

Meine erste Anregung und die Maße bekam ich durch diese Anleitung.

Ich danke Euch für's Reinschauen und Verweilen,

herzlichst Eure Reni

Dienstag, 19. August 2014

Trifold-Karte Damen

Herzliche (leider verregnete) Grüße an die Bloggergemeinschaft.
Die letzten Tage hat das reale Leben mal wieder viel Zeit abverlangt ... aber das muß auch alles erledigt werden.
Ich bedanke mich für die lieben Kommentare zu meinem Vorpost.

Die Trifoldkarten, sie haben mich fest im Griff *lach*. Heute kann ich eine neue Variante zeigen. Fragt bitte nicht: Warum Trifold? Ich weiß, es sind vier Faltungen *schmunzel* Aber, nichtsdestotrotz, es ist eine schöne Kartenform, sie gibt viel Raum für persönliche Grüße und für Dekorationen.




Cardstock: Diverse Hersteller
Designpapier: Bo Bunny
Frauenmotiv: Designpapier von La Blanche zurechtgeschnitten und mit Distress leicht gewischt.
Zahnräder und Schnörkel: Clearstamp "The timless opulence"
Zahnradstanze: All Occasion Dies
Bannerstanze: Crealies
Blütenstanze: Marianne D.
Textstempel: Rico Design

Auch diese Variante hat mir beim Werkeln Spass bereitet .... und darauf kommt es letztlich an.

Ich wünsche Euch allen noch eine erfolgreiche Woche und für heute einen schönen Feierabend.

Herzlichst Eure Reni

Donnerstag, 14. August 2014

Twisted Easel-Karte

Ein herzliches Hallo an alle Blogbummler und Gucker ;)
Easelkarten machen immer so richtig was her. Dieses Mal sollte es ein Rosenmotiv für eine Geburtstagskarte sein. Einzig schmückendes Beiwerk auf der Motivseite ist der silbern emboßte Schmetti.
Die Empfängerin mag es "neutral" und schlicht da sie die Karten gerne "recycelt", bedeutet, dass sie sie weiter verschenkt. Handmade-Karten, da sei ein einmaliges Benutzen zu schade, sagt sie. Darum befindet sich der gestempelte Gruß auf dem gesonderten Beiblatt für persönliche Grüße, welches mit non-permanent-Kleber befestigt wird.




Das Rosenmotiv: Stempelplatte "Blumen und Schmetterlinge" von Viva, coloriert mit Prismacolor-Stiften. .
Verwendete Stanzen: Sizzix,  Fancy # 4 und CREAlies Schmetterlinge, das Papierchen von dem Schnörkel ist immer noch "verschütt". Der/die Textstempel stammen aus einem Set von docraft.
Die Banner sind freihand ausgeschnitten.

Ich hoffe, dass es Euch allen gut geht. Das Wochenende kommt mit Riesenschritten näher und witterungstechnisch (es ist ein verregnetes Wochenende angekündigt) laden die Temperaturen geradezu ein, um etwas zu werkeln oder durch das Netz zu bummeln. 
Ich für mein Teil werde beides einplanen. Inspiration ist fast alles ;)

Ich danke Euch für's Reinschauen und für die lieben Kommentare zu meinen Vor-Post's.

Herzlichst Eure Reni

Samstag, 9. August 2014

Trifold Herrenkarte

Endlich Wochenende und erträgliche Temperaturen .... zumindest in "meinem" Teil NRW's. Ich hoffe, dass es Euch genauso ergeht und schicke Wochenendgrüße in die Runde der Blog-Gucker.

Eine weitere Trifoldkarte - diese Falt-Technik hat mich derzeit fest in Händen - ist für meinen Schwager entstanden.




Design-Motiv-Papiere: La Blanche und Joy, CS von Aldi
Car-Folder: Tim Holtz,
Zahnräder: Papercrafts All Occasion Dies, Uhr: Joy crafts,
Textstempel: zum Teil aus meinem Fundus und auch ausgedruckt  mit dem PC,
Uhr und Zahnräder mit Colorbox (gold) angewischt, das geprägte Auto ist mit SU kakao-braun gewischt, ebenso wie die Ränder der Designpapiere.

Ich danke Euch für's Reinschauen, Verweilen und wünsche Euch allen ein schönes Wochenende, genau so wie es Euch gefällt.

Herzlichst Eure Reni

Alles Geht-Challenge bei BaLiSa 

Mittwoch, 6. August 2014

Trifoldkarte und Klappbox

Ein herzliches Hallo an alle Mitleser in meinem kleinen Blog. 
Für meine Vorposts habe ich wieder so herzliche Kommentare bekommen,  ganz lieben Dank dafür.
Ein besonderes Dankeschön geht an Meli und Silvia von BaLiSa sowie an Anita und Sweety von NNS. So herzlich willkommen geheißen zu werden, das macht schon eine ganze Portion Mut. Danke.

Bei der lieben Cathi wollte ich mich für das schöne Häkelset, das Ihr  hier in meinem Blog findet, bedanken. Das Danke-Set ist angekommen und ich kann Euch die Fotos zeigen.


Auf der Innenseite befand sich ein kleines Textblatt für persönliche Grüße .




Kann man es erkennen? Hmh? Das ist die Klappbox von denen ich Euch auch schon einige vorgestellt habe. Die Größe habe ich dem Inhalt, ein paar Naschis und ein Stempelchen, angepaßt.
Sommerlich frische Farben sollten es sein und Schmettis (ich kenne keinen, der Schmettis nicht mag).

Die Stanzen: Spellbinder Edgeabilities, Square und scalloped Squares, Sizzix Labels Fancy # 4
Joy crafts-Blüten,  Schmettis von ??? Xcut Flower Doily
Textstempel Joy crafts und Danke-Stempel von La Blanche.
Igel-"Balletöse": Penny Black, Set 12 Days of Christmas
CS und Design-Papier stammen aus dem Hause Aldi.

Denen, die schon Feierabend haben wünsche ich einen schönen solchen und denen, die noch "ran" müssen wünsche ich einen möglichst streßfreien Arbeitstag. Euch allen aber herzlichen Dank für's Reinschauen und Verweilen.

Herzlichst Eure Reni


Montag, 4. August 2014

Monochrome-Challenge ....

.... bei Night-Shift-Stamping und ich will es wagen, das erste Mal. Mit diesem Kärtchen werde ich mich beteiligen:


Ich habe mich für den braunen Farbblock mit seinen vielen Abstufungen bis zur Farbe beige entschieden.
Die Spitzenbordüre ist mit einem Stempel von Viva entstanden, das Schneckchen von Lelo ist einer meiner Lieblings-Digis, die Blüten sind mit einer Marianne-Stanze und -Präge entstanden Ebenfalls von  Marianne ist die Stanze für die Blätterranke. Perlen und der Text-Stempel stammen aus meinen Anfangszeiten also: aus dem Fundus.
Coloriert habe ich mit meinen Prisma-Color-Stiften (Premier) und gewischt mit SU Kakaobraun.

Allen Blogbummlern noch einen schönen Sommerabend und ein herzliches Dankeschön für Eure lieben Kommentare zu meinen Vor-Posts sowie auch  Euer heutiges Wieder-Reinschauen in meinen Blog.

Herzlichst Eure Reni

Samstag, 2. August 2014

Trifold-Karte mit 3D-Motiv

Ein herzliches Hallo an die Blog-Bummler im Netz und einen ganz herzlichen Dank, dass Ihr reinschaut. Ich hoffe sehr, dass es Euch allen gut geht.

Unsere Vermieterin hat diesen Monat Geburtstag. Es hat sich eingebürgert, dass sie ein selbst-gewerkeltes Kärtchen bekommt. Sie geht nicht oft ins www, eigentlich gar nicht, daher kann ich Euch die ihr zugedachte Karte schon vorab  zeigen. 
Ursprünglich komme ich basteltechnisch aus der 3D-Ecke (bevor mich der Stempelvirus erwischt hat). Der Vorrat an 3D-Karten war aufgebraucht und ich brauchte eine neue sommerliche Karte.







Papiere: Beiger CS und Joycrafts Designpapier. Glückwunsch-Stempel Viva, Efeu-Stanze  Marianne D. und die Sonnenblumen in 3D-Technik aus meinem Fundus.
Was soll ich sagen, mir hat es Spaß gemacht mal wieder was mit 3D-Motiven zu kombinieren.

Bei BaLiSa "läuft" bis zum 14. August die Challenge "Alles geht". Mit diesem Sommerkärtchen will ich mich an der Challenge beteiligen.


Ich wünsche Euch allen ein schönes Wochenende trotz der subtropischen Temperaturen.
Herzlichst Eure Reni