Mittwoch, 30. Juli 2014

Easel-Karte Big Shoes

Guten Morgen und ein herzliches Hallo allen Bummlern im www,
so langsam soll die Schwüle ja einer frischeren Luft weichen - zumindest für ein paar Tage.
Sei es drum, wir müssen es sowieso nehmen wie es kommt.

Also habe ich mich gestern bemüht, die Papiere für diese Karte nicht naß zu schwitzen *grins*.
Das Motiv liegt schon seit einiger Zeit gestempelt und ausgemalt zu Verarbeitung bereit. Endlich hatte ich eine Idee dazu. Gleichzeitig konnte ich zum Aufhübschen und Dekorieren einige meiner neuen Stanzen ausprobieren.




Der Kartenrohling (eine Easelkarte) ist in zwei verschiedenen Lila-Tönen gehalten, das Hintergrund-Papier von Country Companions, Sunshine Meadows. 
Die Efeuranke auf dem Innenblatt und neben dem Stempelmotiv ist von Marianne D., Craftables, die Herzchen-"Schnalle" von Joy crafts, buckles. Hinter dem Motiv von Mo Manning (Big Shoes) verbirgt sich noch ein kleines Grußtag. Die Röschen sind ein Geschenk und da winke ich mit einem herzlichen Knuddler wieder in Richtung Marita
Die Ecken des oberen Teils der Karte sind mit einem "Pobacken"-Runder (der heißt wirklich so ähnlich aber das Wort fängt mit A an.....) von Craftstoo abgerundet.

Mir hat das Werkeln der Karte mit mal wieder einem schnuffeligen Motiv sehr viel Freude gemacht. Gefällt sie Euch ?? Ich würde mich freuen, wenn Ihr mir das mit einem Kommentar schreiben würdet.

Ich wünsche Euch allen noch einen schönen Tag.
Herzlichst Eure Reni

Dienstag, 29. Juli 2014

Chalkboard-Technik für Damen


Hallo liebe Blogger und Mitleser,
herzlichen Dank für Eure lieben Kommentare zu meinen letzten Posts und dafür, dass Ihr wieder bei mir reinschaut. 
Die dieses Jahr besonders lang anhaltende Schwüle forderte in den letzten Tagen doch die eine oder andere Kreativpause, leider.
Heute möchte ich Euch noch eine Karte in Chalkboard-Technik zeigen. Mit meiner zweiten Karte habe ich auch etwas Farbe mit ins Spiel gebracht. Sie ist auch durch die Motiv-Wahl nicht ganz so sachlich wie die Herrenkarte.



Die Herzen von Kaisercraft sind mit Flüsterweiß von SU auf den schwarzen Untergrund gestempelt und zusätzlich weiß emboßt. Der Textstempel ebenfalls. Er wohnt schon etwas länger bei mir und ist von ??? Die Blüte stammt aus einem Set welches ich von einer lieben Bekannten zum Geburtstag bekam, auch hier ist leider das Papierchen mit dem Herstellerhinweis einen anderen Weg gegangen.
Die Füller-Stanze ist aus dem Set "Staying in touch" von Whiff of Joy.
Die Kartenpapiere sind aus meinem Fundus den ich mir bei Einkäufen in Holland zugelegt habe.

Mein Fazit:  Die gestempelten Motive ohne Embossingpuder gefallen mir persönlich besser.
Eure Meinung dazu würde mich sehr interessieren. Es wäre schön, wenn Ihr mir ein kurzes Feedback geben würdet.

Nun geht es an den Basteltisch - solange es noch kühl ist. Herrenkarten stehen auf meinem Programm.

Ich wünsche Euch allen einen schönen Sommertag ohne (Un-)Wetterkapriolen.

Herzlichst Eure Reni

Freitag, 25. Juli 2014

Überraschungspost für mich

Die Post, die heute für mich ankam, die möchte ich Euch nicht vorenthalten. Post von Cathi. Ganz große Auchen habe ich bekommen als ich den Inhalt des Kartons sah. Schaut mal





Ein wunderschönes Kärtchen mit einem Gruß-Tag und das Teebüchlein kamen zum Vorschein. Ganz bezaubernde Werke, die ich Euch gerne auch noch größer zeigen mag:



Im unteren Teil des ersten Bildes könnt Ihr dann auch noch Cathis Talent für wunderschöne Werke aus Wolle bewundern. Cathi arbeitet absolut gleichmäßig mit Nadeln und Wolle! Ein Topflappenset, welches natürlich erst mal nur als Deko und zum Streicheln benutzt wird ;)
Und eine absolut traumhafte Einkauf-/Netztasche. Viel zu schade, sie in der Handtasche für Spontaneinkäufe zu verstecken. Ich werde der Tasche erst mal unsere hiesigen Einkaufsmöglichkeiten zeigen ;)

Liebe Cathi, Das war Überraschung und Freude pur. Danke dafür mit einer ganz herzlichen Umarmung.

Es war mir wichtig, diese Freude und Überraschung mit Euch zu teilen.

Herzlichst Eure Reni

Mittwoch, 23. Juli 2014

Chalkboard-Technik für Herren

Ein herzliches Hallo an die Mitleser dieses Blogs und ein ganz besonderes Dankeschön für Eure Kommentare zu meinem Vorpost. Ich habe mich wieder sehr darüber gefreut. Ein nicht weniger herzliches Hallo auch an alle Blogbummler die hier einen Stop eingelegt haben.

Ich weiß nicht, ob es Euch auch so geht, ich tue mich immer etwas schwer mit Herrenkarten. Sie sollten möglichst ohne "Geschnörkelße" doch noch wirken. Mhm??


Ich habe die schwarz-weiß-Technik bei Ute auf ihrem Blog gesehen. Das hat mich dazu inspiriert, es auch mal damit zu versuchen. Doch, ja, ich muss sagen, es hat mir Spaß bereitet eine Herrenkarte zu werkeln, hört, hört.

Der Untergrund ist mit Foldern von tri-boss und Sizzix geprägt und mit Memento (Londonfog) "zart" angewischt. Der Motiv-Stempel von La Blanche ist mit SU Flüsterweiß auf dunkel-blau-graues Papier abgedrückt (die Farbe kommt leider nicht so schön rüber). Die Zahnräder aus grauem CS sind mit einer Stanze (All Occasion) von Papercrafts ausgestanzt.

Ich werde mal den Geburtstagskalender nach Herrengeburtstagen durchforsten *lach, zwinker*.

Meine Frau Muse liegt bei derzeit fast 30 Grad schwitzend auf dem Sofa und ist nicht dazu zu bewegen, zu mir an den Basteltisch zu kommen. Mal schauen womit ich sie locken kann .....
Ich wünsche Euch allen einen schönen Abend mit Wohlfühltemperaturen in gemütlicher Atmosphäre.

Herzlichst Eure Reni


Freitag, 18. Juli 2014

Blumige Geburtagsgrüße

Hallo liebe Blogbummler,
*pust* ganz schön heftig ist die Hitze schon wieder. Da sollen ja bekanntlich viele Pausen eingelegt werden :)))) Danke, dass Ihr eine der Pausen hier bei mir verbringt.
Aber nicht die Hitze und auch nicht das sogenannte Sommerloch sondern das reale Leben führen derzeit dazu, dass ich nicht die meiste Energie zum Werkeln habe. Ein neues Kärtchen für die Bevorratung habe ich aber doch zu zeigen. 

Dezent, lila und mit einer Hortensie 


Was rechts so vorwitzig blaßlila herauslugt ist der Karteneinleger, ich habe ihn mit einem Grußstempel in Wasserzeichen-Technik bedruckt (so läßt er sich noch gut beschriften). Leider lässt sich das weder fotografisch noch scan-mäßig darstellen.
Auch diese Karte ist wieder bewußt flach gehalten, für den schnellen Postversand. 

Ich danke Euch für's Verweilen und freue mich sehr, wenn Ihr Zeit für einen kleinen Kommentar habt.

Ein schönes Hochsommer-Wochenende wünsche ich Euch - vielleicht mit leckeren Grillparties?? Wir werden unsere Mahlzeiten auf jeden Fall auf den Balkon und an den Grill verlegen und unseren Spaß daran haben. Genau das hoffe ich für Euch auch.

Herzlichst Eure Reni

Sonntag, 13. Juli 2014

Einfach und braun/beige

Einen schönen Sonntag allen Bummlern im www. Ich hoffe es geht Euch allen gut und die Unwetter der letzten Tage haben bei Euch keine Schäden angerichtet.
Unsere Butzenscheiben haben den sturzartigen Regenfällen von Freitag und Samstag nicht so ganz stand gehalten. Jetzt liegen Handtücher in der Fensterbank und ein neuer Termin beim Fachmann für Fenster steht an.

Es fällt mir etwas schwer, nach dem Urlaub, wieder in den Alltag zurück zu kehren. Folglich will meine Frau Muse sich derzeit auch nicht lange hier aufhalten :)

Heute kann ich Euch daher "nur" ein einfaches Klappkärtchen für die Vorrats-Kiste zeigen:


Brauner CS und Design-Papier von Joy ergaben die Grundlage. Das Stempelmotiv von Urbanstamps ist auf CS von SU (Savanne) weiß emboßt. Der Text ist per PC ausgedruckt. Der Swirl ist von ????
Der Schmetti mit dem Stanzer von MS ausgestanzt. Die Blüte setzt sich aus unterschiedlichen Lagen verschiedener Stanzen-Hersteller zusammen.

Ich danke Euch für's Reinschauen. Falls Ihr einen Kommentar hinterlegt, mich würde es sehr freuen.

Allen Fußballbegeisterten, wozu ich mich auch zähle, wünsche ich einen Abend mit einem fairen Spiel der Finalgegner. Und natürlich wäre es die Krönung der WM, wenn der Titel an unsere Mannschaft ginge.

Herzlichst Eure Reni

Dienstag, 8. Juli 2014

Schnelle Criss-Cross-Karte

Hallo zusammen und herzlichen Dank für Euren Stop in meinem Blog. 
Herzlichen Dank zu allererst für Eure lieben Kommentare zu meiner zuletzt gezeigten Karte.

Nach meinem Urlaub waren einige Geburtstagskinder mit herzlichen Glückwünschen zu bedenken, die ich, auch im Zeitalter der modernen Technik. noch immer gerne mit einem Kärtchen verschicke. Dadurch ist in der Karten-Box viel Platz entstanden und der kann nun mit neuen Karten aufgefüllt werden.

Die erste ist diese Criss-Cross-Karte:



Die Dekoration habe ich bewußt dezent und besonders auch flach gehalten, so garantiert sie einen schnellen Versand - falls es mal wieder eilig ist ;)

Den CS von SU habe ich mit einem Designpapier aus gaaanz altem  holländischen Bestand kombiniert. Die Bordüre ist mit dem X-Cut-Stanzer "Flower-Doily" ausgestanzt und die Blume mit einem Stanzer von TCM. Der Text-Stempel stammt aus einem Set von La Blanche. Von Viva-Color ist der Blütenstempel auf dem Einsteckkärtchen.

Gefällt sie Euch? Ich würde mich sehr (!!!) freuen, wenn Ihr mir das wieder in einem Kommentar schreiben würdet.

So und jetzt wird (heute) nicht mehr gebastelt. Ohne Daumen ist das nicht so einfach ;))))
Daumen drücken ist angesagt. Und für mich auch Kissen drücken, alles andere würde meine Stimmbänder zu sehr strapazieren. Obwohl ....... schaun wir mal.
Ich wünsche Euch, unserer Mannschaft und mir selbst auch einen schönen Fussballabend, möge der Bessere gewinnen.

Herzlichst Eure Reni

Montag, 7. Juli 2014

Stempeln und stanzen

Ein herzliches Hallo an Euch Blog-Gucker ;)
Danke, dass Ihr auch in meinem Blog wieder Station macht. 
Für Eure lieben Kommentare bezüglich meiner Rückkehr und der letzten gezeigten Karte bedanke ich mich ebenfalls ganz, ganz herzlich.
Eine liebe Forums-Freundin hatte vor kurzem Geburtstag. Eine etwas andere Karte sollte es werden. Dieses Kärtchen ist noch vor meinem Urlaub entstanden und kann nun gezeigt werden: 







Die Motiv-Stempel Schloß und Schlüssel (ich habe sie klar emboßt) sind  aus dem Set von Urban-Stamps, förret Blömschen winke ich mit einem Dankeschön in Richtung der lieben Marita


Die Text-Stempel ebenfalls aus Sets von Joy und Whiff of Joy. Die meisten Stanz-Schablonen sind von Marianne-Design.


Der Swirl-Stempel war einer meiner ersten, darum kann ich nicht mehr sagen aus welchem Shop er stammt - aber er gefällt mir nach wie vor sehr.
Die Frauenkopf-Stanze von Marianne D. war einer meiner letzte Lustkäufe vor dem Urlaub. Ich habe bei ihm die Intarsientechnik angewandt und sie mit ein paar selbstklebenden Perlchen aufgehübscht.

Der Empfängerin hat die Karte gefallen (was die Hauptsache ist). Auf Eure Meinungen/Kommentare bin ich schon gespannt.

Denen von Euch die derzeit keinen Urlaub haben wünsche ich eine möglichst stressfreie Woche, den Urlaubern eine erholsame Zeit und uns allen viel Freude an den letzten Weltmeisterschaftsspielen.

Herzlichst Eure Reni