Mittwoch, 28. Mai 2014

Criss-Cross-Karte

Ein herzliches Hallo geht von mir in die Bloger-Runde. Ich freue mich sehr, dass Ihr auch heute wieder hier einen Stop einlegt. Über Eure lieben Kommentare habe ich mich wieder sehr gefreut. Dadurch macht bloggen erst so wirklich richtig Spaß.

Da einige etwas aufwändigere "Projekte" mich im Moment beanspruchen (Fotos kommen aus Geburtstags-Gründen später) möche ich Euch heute eine Criss-Cross-Karte zeigen. Sie entstand im Rahmen einer Monatsaufgabe in einem Forum. Mir hat die Machart sehr gefallen.



Mit einem entsprechenden Stempelaufdruck über den persönlichen Worten auf der Einsteck-Karte wurde dann später eine Geburtstagskarte daraus.

Ich danke Euch für's Reinschauen und wünsche Euch noch eine angenehme Woche - mit hoffentlich bald wieder besserem Wetter.

Herzlichst Eure Reni

Freitag, 23. Mai 2014

Danke-Karten

Hallo Ihr lieben Blogbummler,
es ist Wochenende
und für viele beginnt damit ein Mehr an Freizeit. Die Temperaturen sollen gemäßigt sein, so steht der Freizeitgestaltung - egal in welche Richtung - nichts mehr im Wege.

Ein besonders herzliches Hallo geht heute an Felicie. Liebe Felicie, es freut mich sehr, dass Du ab und an hier mal einen Blog-Stop einlegen willst. 
Und Euch anderen lieben Blogbummlern, die Ihr mir wieder einmal die Freude Eures Kommentares gemacht habt, bei Euch bedanke ich mich auch sehr. 

Ja und passend dazu kommen ein paar Vorratskärtchen. Kärtchen für ein herzliches hallo oder erfreutes danke, so richtig schön in der altmodischen und persönlichen Papierform.




Wie man sieht, das Orchideen-Motiv aus dem Flourish-Set hat es mir angetan, es ist aber auch zu schön für nur eine oder zwei Karten.
Die erste Karte hat bereits den Empfänger erreicht und mit dessen Freude habe ich mich auch gleich selbst noch einmal beschenkt. Danke für Dein Lob liebe Eva. 

Die grüne Variante darf noch etwas "schlummern". Auch für ein Karten-Hallo bieten sich viele Anlässe. Die Stanze von Leane Creatief ist so universell einsetzbar, ich benutze sie sehr gerne. Die Fühler-Idee des Schmettis habe ich mir bei der lieben Eva abgeschaut.


Da hat dann doch noch mal das Rosa-Teufelchen zugeschlagen :))) aber durch den braunen CS-Kontrast dann doch etwas abgemildert. Der Rosenstempel stammt noch aus meinen Anfängen, ich setze den Stempel von PicStampIon aber immer wieder gerne ein. Da er so zierlich ist paßt er sehr gut auf kleinere oder schlichtere Karten.

Das war es dann für diese Woche, mal schauen was am Wochenende meine "Frau Muse" so meint.
Euch allen ein schönes Wochenende mit viel Zeit zum Energietanken.

Herzlichst Eure Reni

Mittwoch, 21. Mai 2014

Teebuch das zweite

Hallo Ihr lieben "Reisenden" durch die Blogs. 
Herzlichen Dank für Euren Blog-Stop bei mir und 
lieben Dank für's Schauen und Eure lieben Kommentare.

Das Erbasteln meines ersten Teebüchleins hat mir so viel Freude bereitet, dass ich nun noch ein zweites werkeln  "mußte". Es hat etwas gedauert bis ich "mein" Wunschdigi gefunden hatte. Aber das Suchen hat sich gelohnt. Die zu beschenkende Leseratte hat eine gewisse Ähnlichkeit mit der jungen Dame des Digi-Stamp "princess reading beauty" von Saturated canary.


Eine Stanzform in passender Größe zum Buch hatte ich leider (noch) nicht. Also habe ich kurzerhand ein anderes ausgestanztes Papier passend zurecht geschnitten. Die Buchstaben sind mit einer Tim Holtz-Stanze entstanden.
Das Papier für die Teebeutelfächer ist mit der Clearstamp-Platte Von Rico Design (Paper Poetry) bestempelt. Ich mag die Abdrücke dieser Stempelplatte sehr.
Die Innenfächer des Teebüchleins bieten Platz für 10 Beutel Tee. Also 10 erholsame Pausen vom gymnasialen Bildungsstress :))


Ich wünsche Euch noch einen schönen Tag.

Herzlichst Eure Reni

Freitag, 16. Mai 2014

Rosige Zeiten

Hallo Ihr lieben Blogbummler,

Wochenende und der Frühling ist zurück,

nun ja, zumindest hier im Westen NRW's. Ich wünsche Euch, dass das Hochdruckgebiet sich auch in Eure Gegend ausbreitet - wo immer Ihr auch Euren Standort habt.

Über Eure vielen lieben Kommentare habe ich mich sehr gefreut und bedanke mich ganz herzlich bei Euch.

Gestern sind noch zwei angefangene Kärtchen fertig geworden. Irgendwie hatte ich wohl eine Rosa-Phase und dies sind noch nicht die letzten fast fertigen rosa Karten :)))



Die obere Karte ist für die Vorratskiste gedacht, für eine kurze Mitteilung statt einer Email. Also schlicht und einfach für wichtige Informationen oder liebe Grüße. Die Federn sind mit einer WOJ-Stanze  (ein Dreier-Set) ausgestanzt und der Textstempel wieder aus dem Set von La Blanche.

Die untere, die Treppenkarte, war eigentlich für Ostern gedacht, eigentlich ;) Den Digistamp habe ich neu und mußte mich erst mal mit der farblichen Gestaltung auseinander setzen. Die Schmettis habe ich einer Martha Stewart-Stanze ausgestanzt, Blüten und Blätter mit Stanzen von Joy, TCM und Marianne. Den Text habe ich mit dem PC geschrieben und gedruckt.

Ich danke Euch für's Reinschauen und werde nun die wärmende Sonne auf dem Balkon genießen. Ich wünsche Euch, dass Ihr das auch könnt und ein schönes Wochenende habt.

Herzlichst Eure Reni

Mittwoch, 14. Mai 2014

Danke-Karte

Hallo zusammen und ganz, ganz herzlichen Dank für die Kommentare, die Ihr mir hinterlegt habt. Ich habe mich über jeden einzelnen sehr gefreut.

Wenn man dem "Wettermann" trauen kann, dann ist der derzeitige Wettertiefpunkt am Freitag überschritten. Darauf freue ich Frostbeule mich schon sehr. Wochenend und Sonnenschein, das würde ich uns allen wünschen.

Eine Karte mit der ich danke sagen kann, die brauche ich zwischendurch immer mal wieder. Darum habe ich nun angefangen mir einen kleinen Vorrat anzulegen. Heute möchte ich Euch die erste davon zeigen.





Der Stempel aus dem Flourish-Set ist doch wirklich schön und für ein Dankeschön wie geschaffen ??!! Die Karte ist bewußt schlicht gehalten - bis auf die drei kleinen Perlen. Das Wichtigste steht dann in der Karte.
 Der Text-Stempel ist in einem Set von La Blanche enthalten, allerdings gehört das Wörtchen "mal" vor dem Danke noch dazu, das gefiel mir nicht ganz so gut - also habe ich es abgedeckt.

Ich danke Euch für's Reinschauen und wünsche Euch noch einen angenehmen Tag.

Herzlichst Eure Reni

Samstag, 10. Mai 2014

Blumen in der Tasche


Hallo liebe Blog-Bummler, danke, dass Ihr hier einen Guck-Stop eingelegt habt.

Diese Karte habe ich schon im letzten Jahr gewerkelt, für eine ganz liebe Bastelfreundin. Da mir das Blumenmotiv des Stempels so gut gefällt möchte ich sie Euch heute doch noch zeigen.


Die Ausgestaltung der Karte ist bis auf die kleinen Perlchen relativ schlicht gehalten damit die Blumen (ich coloriere mit Prismacolor-Stiften und Terpentinersatz) in ihrer Leuchtkraft besonders hervortreten. Ich hoffe sehr, dass mir das gelungen ist?

Das Motiv, ein Stempelgummi von Joanna Sheen. Aus meinem etwas älteren Bestand stammt der runde Gummi-Stempel mit dem Text. Die Hintergrundpapiere sind einem Block von Papermania (Blueberry pie) entnommen und haben den Positiv-Negativ-Effekt durch das gleiche Motiv in unterschiedlicher Farbkraft. 

Ich wünsche den Besuchern meines Blogs entspannte Wochenendstunden und sende Euch
herzliche Grüße 
Eure Reni

Freitag, 9. Mai 2014

Lady in Pink

Freitag = Freutag, viele von Euch gehen mit Riesenschritten auf das Wochenende zu. Andere müssen noch ein wenig durchhalten. Aber allen wünsche ich viele entspannte Stunden am Wochenende oder zum Feierabend.

Zum Geburtstag einer lieben Bastelfreundin mußte ich aus Zeitgründen leider nachträglich mit dieser Karte gratulieren.


Das Motiv ist wieder von Mo Manning (Lizzy Laptop, als Stempelgummi), von Joy der Schnörkel. Der Textstempel stammt von einer anderen Stempelplatte (docraft, Name ?). Das Blümchen habe ich mit einer Stanze von Nellie Snellen ausgestanzt und dem dazu passenden Präge"teil" geprägt, sieht man aber nicht so gut auf dem scan.

Für Eure Kommentare, über die ich mich jedes Mal riesig freue .bedanke ich mich herzlich  und auch dafür, dass Ihr wieder hier reingeschaut habt. 

Mit lieben Grüßen zum Wochenende Eure Reni

Donnerstag, 8. Mai 2014

Ein königlicher Geburtstag :)

Ein herzliches Hallo an alle Mitleser meines kleinen Blogs die mal wieder hier Station machen und hereinschauen. Ich hoffe, es geht Euch gut.

Der mit dieser Karte bedachte Herr, seines Standes mein Exverlobter und mit mir seit über drei Jahrzenten verheiratetet, hatte darum gebeten auch einmal eine selbstgebastelte Karte zu erhalten.
Klar doch, sein Wunsch war mir eine Freude.
Er hat sich auch gleich in dem Motiv wiedererkannt :) und über die Karte (trotzdem) sehr gefreut.


Es war eine "etwas" besondere Karte gewünscht. Eine Easelcard empfand ich als passend.


Warum sie ausgeklappt fotografiert einen Rosastich hat? Keine Ahnung. Sie ist aber in seiner Lieblingsfarbe blau gehalten.

Das Motiv ist ein Digistamp von Mo Manning (welches auch King for a day heißt). Die große Krone ist gestempelt (Motiv einer Viva-Platte) und silber emboßt. Die Texte im unteren Teil (eigentlich ein einziges Stempelgummi, jeweils nur teilweise eingefärbt mit einem SU-Stift und auf zwei vorbereitete Papiere gedruckt) stammen aus dem Set General Sayings von Whiff of Joy.

Ich danke Euch für's Verweilen und Schauen, Eure Meinungen würden mich sehr interessieren.

Herzlichst Eure Reni

Sonntag, 4. Mai 2014

Der Star ist eine Unglücksbox...

....und gedacht für einen jungen Star Wars-Fan. Er hat kurz vor seiner Erstkommunion Geburtstag .... Es werden auf jeden Fall beide Tage bedacht, versteht sich von selbst.

Diese Box hat eine Geschichte:
Die Idee , wie wir das Geldgeschenk verpacken können kam mir recht schnell. Die Suche nach dem Papier dauerte schon länger. Es wurde im Netz bei idee kreativ gefunden. Ein großer Fotokarton, ich brauchte ca. 1 x DIN A 4. :)
Beim Einkauf vor Ort wurde der "Nachthimmel" gerollt, zusammen mit anderen Papieren. Beim abschließenden Besuch der Eisdiele habe ich mich dann lecker was mit dem Poppes auf die Rolle gesetzt, die Foto-Oberfläche war rechts und links gebrochen, der heile Mittelteil reichte aber GsD noch aus. 
Der Korpus der Box ist aus passendem CS erstellt. Der war gar nicht so preiswert dafür aber sehr bruchanfällig, was aber erst nach dem Zusammenbau und dem Bekleben sichtbar wurde. 
Um das Bastlerherz dann wirklich abschließend zu beglücken, hatte ich beim Aufkleben der Motive Klebe-"Tränen" an den Fingern und kein Tuch zur Hand. Trotz aller Vorsicht landete die Klebe auf dem Fotokarton und musste nun von mir mit den Motiven versteckt werden.
Die Worte, die ich dabei sprach wiederhole ich hier lieber nicht ....

Und hier kommt sie, die Unglücksbox




Bei den Motiven handelt es sich um freie Ausmal-Vorlagen. Bleibt mir nach dieser Vorgeschichte nur die Hoffnung, dass er junge Mann sich nicht nur über das Geldgeschenk freuen wird, welches der "quadratischen" Schokolade beigelegt wird.
Die beiden rückwärtigen Boxseiten haben ebenfalls ein Motiv: Obi Wan-Kenobi und ein Ewok. Wegen der leicht gebrochenen Falzung habe ich für diese Perspektive diese Woche kein Foto :)

Ich danke Euch für's Reinschauen und wünsche Euch allen noch einen schönen Sonntag, ob mit oder ohne Bastelstunde .... aber auf jeden Fall ohne Klebe an den Fingern :)

Herzlichst Eure Reni


Samstag, 3. Mai 2014

Lila-Laune-Karte ...

zum Geburtstag einer lieben Bastelfreundin.

Hallo zusammen und herzliche Grüße zum Wochenende. Herzlichen und lieben Dank für Eure Kommentare über die ich mich wieder sehr gefreut habe.

Dieses Geburtstagskärtchen dürfte mittlerweile angekommen und gelesen sein - das hoffe ich zumindest.


Der Digistamp "Spring Bouquet" von Cuddly Buddly hat mir sofort gefallen. Er ist für Frühlingskarten aller Art und zu fast jedem Grußanlass passend. Den Schmetti habe ich mit einer M.-Stewart-Stanze ausgestanzt. Text-Stempel und Papiere sind aus meinem Bestand.
Ich hoffe sehr, dass das Kärtchen der Empfängerin gefällt.

Danke für Euer Rein-, Anschauen und hier Verweilen.

Herzlichst Eure Reni