Sonntag, 13. April 2014

Zur Erstkommunion

Hallo Ihr lieben Blogbummler,
einen schönen Sonntag wünsche ich Euch. Hier im Ruhrgebiet läd das Wetter an den Basteltisch ein - dabei wollen wir es wettertechnisch auch belassen, wir können es sowieso nicht ändern und einen Grund uns zu beschweren, den haben wir auch nicht nach den warmen vergangenen Wochen.
.
Nächsten Monat ist es soweit, es ist kaum zu glauben, unser kleiner Neffe begeht nächsten Monat seine Erstkommunion. Wahnsinn, wo ist die Zeit nur geblieben?


Die Karte ist zugegebenermaßen etwas schlicht aber für mich hatte sie es in sich. Der Hintergrund des Segelschiffes ist gewischt. Eine Technik die ich sowohl in der Küche als auch im Bad ganz gut beherrsche - aber auf Karten? Fehlanzeige, dachte ich.
Das Motiv von Bettys Creations war GsD gut zu maskieren. Die Fotoecken waren schnell mit einem Stanzer, der schon eine ganze Weile unbenutzt hier lagert, ausgestanzt. Die Schriftzüge sind mit dem PC geschrieben.
Inwendig wird die Karte noch "aufgepimpt" durch ein entsprechendes Geldgeschenk, das von ein paar lieben Zeilen begleitet wird.
So, bleibt mir nur zu hoffen, dass die Karte dem jungen Mann gefällt.

Ich danke Euch für's Reinschauen und wünsche Euch allen ein erholsames Restwochenende

herzlichst Eure Reni

Kommentare:

  1. Hey Reni, superschön ist Deine Kommunionkarte! Der HG ist Dir super gelungen und das Schiff (Boot) als Hauptmotiv zu den religiösen Anlässen find ich so genial! Ich habe die Idee, ein gefaltetes Schiff auf die Karte zu bringen... Schaun wir mal, ob es auch so wunderbar klappt wie bei Dir!
    Bei uns herrscht strahlender Sonnenschein aber ein eiskalter Wind!
    Einen schönen Nachmittag und einen gutenStart in die neue Woche wünscht Dir (Euch) die Eva!

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Reni,
    die Karte ist dir supergut gelungen, die "gewischten" Stellen sind perfekt in Intensität und Farbwahl. Freu mich schon auf weitere Wischungen von dir ;O))
    Alles Liebe Marita

    AntwortenLöschen