Dienstag, 18. März 2014

Zwei Easelkarten und ein Dankeschön

Heute fange ich mit einem Dankeschön an. 
Dieses Dankeschön richtet sich an die "Folger" meines Blogs. Auch möchte ich mich für Eure Kommentare und die herzlichen Worte zu meinen Werken danken.




Diese beiden Kärtchen, die ich Euch heute zeigen möchte sind nicht mehr ganz so frisch *lach* sie sind Ende letzten Jahres entstanden. Da mir die Motive aber immer noch so gut gefallen möchte ich sie Euch gerne zeigen.

Die Easel-Karte ist zum Geburtstag einer sehr lieben Bastelfreundin entstanden. Im unteren Teil ist ein kleines Tag eingeschoben. Auf dem habe ich dann meine persönlichen Grüße und wünsche schreiben können.
Das Motiv ist wieder einmal ein Digi-Stamp von Mo Manning.



Auch Lean Creativ hat wunderschöne Eulenmotive entworfen. Das Motiv dieser Karte, die ich für eine mir sehr wichtige Freundin gewerkelt habe, ist aus zwei Eulenstempeln (Clearstamps von Lean Creativ) zusammengestellt, schließlich haben wir ja auch zu zweit gratuliert .
(Ähnlichkeiten mit gratulierenden Personen sind absolut gewollt und nicht zufällig *lach*).
 

Uns allen wünsche ich noch einen schönen Tag und bedanke mich für's Reinschauen.

Kommentare:

  1. Oh Reni,
    die beiden kannte ich noch gar nicht. Sehen Klasse aus.
    Herzlichst
    Heike

    AntwortenLöschen
  2. Beide Karten sind Dir wunderbar gelungen, liebe Reni!
    Aah, ich weiss für wen diese Karte war, Geburtstag am 24.Dez.?!
    Auf der Eulenkarte finde ich die Lösung: Buchstaben auf Schmettis zu drapieren, einfach genial!
    Herzliche Grüße schickt Dir Eva!

    AntwortenLöschen
  3. Hallo liebe Reni,

    beide Karten gefallen mir sehr gut. Ich bin von der Gestaltung beider Karten begeistert. Easelkarten sind immer wieder schön und es gibt so viel zu entdecken. Ganz liebe Grüße Silvi

    AntwortenLöschen