Sonntag, 26. Februar 2017

Quillingkarte # 4

Ganz herzliche Grüße an alle Blogbummler, 
ich freue mich sehr, dass Ihr auch wieder hier bei mir Station macht und hoffe, dass es Euch allen gut geht, genug Viren werden ja derzeit "herumgereicht".

Meiner neuen Followerin Hanne winke ich begrüßend zu und freue mich sehr, dass Du jetzt hier mitlesen willst. 

Ich habe wieder was "Gedrehtes", das gerne hier gezeigt werden will.
Dieses Kärtchen hat zwischenzeitlich seine Empfängerin erreicht.


Ihr Fotoshooting hatte diese Karte bei miserablem Wetter und Licht, dadurch kommen die Farben weder so richtig kontrastreich noch überhaupt zur Geltung. Darum schreibe ich es mal dazu 😉, sie ist in lachs-orange-farbenen Tönen gehalten und als Kontrast dann der graue CS. Leider sieht man auch nicht den Perlen den schönen silberfarbenen Schimmer an und das Satinband sieht in natura auch nicht so dunkel aus...... schade eigentlich.
Habe ich schon gesagt, dass ich mich auf den Sommer mit seinen oft sehr viel besseren Lichtverhältnissen freue? Ja? Na dann ist es ja gut 😉. 

Ich wünsche Euch allen einen schönen Karnevalssonntag und morgen einen jekken Rosenmontag.
Werdet schnell wieder oder bleibt gesund,
herzlichst Eure Reni 

Verwendetes Material:
Grauer und lachsfarbener (Discounter-)CS aus meinem Bestand,
ebenso die Perlen und das Satinband,
Text-Stanze von Crealies,
Prägefolder Crafters Companion "Birthday Party"

Mittwoch, 22. Februar 2017

Geburtstagskarte MoManning

Ein herzliches Hallo ins Bloggerland,
ja. bin noch da, leider war ich in der letzten Zeit oft daran gehindert zu posten oder zu basteln. *schnief*  Dabei habe ich noch einige Werke hier liegen, die auf ihren "Auftritt" in meinem Blog warten.
Aber zuerst: 
für Eure zahlreichen Kommis zu meiner Vorpostkarte sage ich ganz, ganz herzlich dankeschön und bedanke mich auch dafür, dass Ihr Euch die Zeit genommen habt, mich hier zu besuchen,
Dankeschön.

Heute habe ich wieder eine Karte mit einem ganz herzigen Motiv von Mo Manning (Thanks heißt dieser niedliche Digistamp) zum hier zeigen. Das Motiv habe ich passend für eine C6-Karte, auf die auch noch Schnick-Schnack sollte, verkleinert. Weiß, rot, grau, irgendwie hat das doch was, oder?
Was nicht so gut zu erkennen ist, den gestanzten Geburtstags-Gruß habe ich mit grauem CS unterlegt, sieht aber von weitem eher wie schlechte Beleuchtung und Schatten aus *groll*.


Was übrigens ganz schlecht ist, sehe ich gerade, eine weiße Karte auf weißem Untergrund zu fotografieren. Sie ist also nicht schief geworden und endet auch nicht im Nirgendwo *augenroll*.

Und was fehlt noch, irgendwie bin ich wohl aus der Posting-Übung (??),
die Liste der verwendeten Materialien, sie steht wie immer ganz unten ,,,,
...Bleibt noch mich auch zum Abschluß noch einmal ganz herzlich bei Euch zu bedanken, für Euer Hereinschauen und Hierverweilen. Ich wünsche Euch noch eine angenehme Restwoche und kommt gut durch die angedrohten Stürme,
herzlichst Eure Reni 

Verwendetes Material:
Weißer, grauer und roter (Discounter-)CS aus meinem Bestand,
rote Ministrassteine aus dem Nagelstudio, quadratische Straßsteine aus dem Bestand,
Digistamp "Thanks" von Mo Manning,
coloriert mit Prisma-Color-Stiften "Premier",
Text-Stanze von Crealies,
Spellbinder Scalopped Circle,
Spellbinder A2 Curved Borders one,
Eckstanze von DoubleDo
 

Mittwoch, 18. Januar 2017

Make a Wish

Ein herzliches Hallo an alle Blogbummler,
uijujui, der Winter hat dieses Jahr Deutschland ganz schön feste im Griff und sogar den Nord-Westen. Aber wenn es draußen so richtig frostig ist, ist es um so gemütlicher am Basteltisch.

Zuerst möchte ich mich wieder herzlichst für Eure lieben Kommis zu meinem Vorpost bedanken:
DANKESCHÖN !!
Was wäre bloggen und/oder basteln ohne Eure Aufmerksamkeit? Nur halb so schön.

Obwohl mich das Quilling-Fieber noch immer fest im Griff hat 😉, habe ich heute diese kleine Maus (ein Digi-Stamp von Mo Manning), die ich Euch zeigen möchte.


Und damit verabschiede ich mich auch schon wieder an den Basteltisch und meine Papierstreifen. Ich wünsche Euch, dass es Euch gut geht oder Ihr bald genesen werdet.
Passt in dieser kalten und glatten Jahreszeit besonders gut auf Euch auf,
herzlichst Eure Reni

Verwendetes Material:
CS und aus meinem Bestand 
Motiv ein Digi-Stamp von Mo Manning, Make a Wish
coloriert mit Stiften von Prisma-Color Premier
Rechteck-Stanzen von Creative Expressions Ornate pierced Rectangles,
Blüten von Creative Expressions pferct peony open petals
und perfect peony complete petals

Freitag, 6. Januar 2017

Quilling mit Karten # 2 und 3

Ein herztliches Hallo ins weite Bloggerland,
ich hoffe sehr, Ihr hattet alle ein Weihnachtsfest nach Euren Wünschen
und seid auch alle gesund und munter im 2017 gelandet ??!!
Mein herzlicher Dank gilt all denen, die mir so liebe Grüße zu meinem letzten Post geschrieben haben. Ich habe mich sehr darüber gefreut *knuddel*.

Nach den Weihnachtssternen und Schneekristallen hat mich das Quillingfieber so richtig gepackt. Erst kamen einige Fehlversuche, müssen ja auch sein aus lerntechnischen Gründen *grins*, danach fing es dann an zu funktionieren.
Hier und heute die ersten Karten, die Frau auch guten Gewissens zeigen kann.

Das Quillen ist eine Basteltechnik die (mich auf jeden Fall) sehr entspannt. Die Gedanken können dabei ins weite Nirgendwo fliegen und abgearbeitet dann beiseite gelegt werden.
Weitere Karten warten schon auf ihren Fototermin und Material für frühlingsshafte Fensterdekorationen ist schon bereit gelegt. 
Das alles soll aber nicht heißen, dass ich der Stempel- und Stanztechnik abgeschworen habe.
Stempel und Stanzen haben nun noch ein wenig Zeit sich auszuruhen *lach*.



Ich danke Euch für's Hereinschauen und Hierverweilen.
Vielleicht konnte ich ja den einen oder anderen infizieren ??
Ich bin schon sehr gespannt, ob es dazu etwas auf Euren Blogs zu sehen gibt.

Bleibt oder werdet sehr schnell gesund,
mit herzlichen Grüßen Eure Reni

Sonntag, 25. Dezember 2016

Frohe Weihnachten





.... allen Bloggern, Blogbummlern und auch denen, die nur zufällig hier herein kommen.
Ich wünsche Euch noch beschauliche und glückliche Stunden für dieses Weihnachtsfest.

Für das Jahr 2017
wünsche ich uns allen mehr Frieden unter den Menschen,
ganz viel Gesundheit, Glück und Spaß am Leben.

Herzlichst Eure Reni

Sonntag, 18. Dezember 2016

Centerstep-Karte zu Weihnachten # 1


Ich wünsche Euch allen einen schönen vierten Advent.
Laßt es langsam angehen mit dem Endspurt ... damit Ihr kommendes Wochenende nicht ganz aus der Puste seid.

Mein herzlicher Dank geht an alle die auch hier bei mir wieder einen Blog-Stop eingelegt haben und ich hoffe sehr, dass Ihr die eine oder andere noch ausstehende Anregung gefunden habt.
Und für Eure Kommentare kann ich mich auch dieses Mal nur wieder ganz herzlich bedanken.

Heute habe ich dieses Weihnachtskärtchen zum Gucken.
Die Stanzform von Crealies ist dabei sehr hilfreich ... wenn Frau dann es denn dann schafft die Vorlage von Crealies zum Anlegen der Stanzform auch auf 100 % auszudrucken. Also, ich gehöre nun nicht zu dem priviligierten Kreis derer die das schaffen *lachen*.
Schlimm ist's aber nur wenn Frau sich nicht zu helfen weiß. Ich habe mir kurzerhand selbst eine Vorlage dafür gemalt und hier ist sie nun, die erste Karte mit dieser Stanzform ... nach nur einer Zeit des Wartens ;o)


 Nö, es sind nich zwei gleiche Bilder. Aufgrund der Lichtverhältnisse wollte das Glitzerpapier nicht so "rauskommen". Daher die obere einmal gescannt und somit liegend, die untere mit der Kamera und stehend.
Und sie ist auch schon vergeben ... an unsere liebe Vermieterin.

Ihr lieben Blogbummler, ich wünsche Euch noch einen schönen Adventssonntag, hoffe sehr, dass es Euch allen gut geht und ihr den letzten Sonntag vor dem großen Fest genießen könnt.
Vielen Dank für Euer Schauen,
herzlichst Eure Reni

Verwendetes Material:
Anthrazitfarbener CS aus meinem Bestand 
vom Xenos vor längerer Zeit gekauftes Designpapier
Glitzerpapier von Drogerie Müller :o) 
Text-Stanze Amy Design
Große Schneeflocke aus dem Set COL1330 von Marianne D
Kleine Schneeflocke und Sterne: Ausstanzreste aus der Form Memory bos Snowflake Heart
Schwarze Schneeflocke Handstanze von Martha Stewart

Donnerstag, 15. Dezember 2016

Quilling-Snowflake - rot

Hallo Ihr lieben Blogger und Blogbummler,
meine Güte, die Zeit bis zum Fest: sie rennt ... leider, wo ich doch noch so vieles ausprobieren wollte. Na gut, dann muss halt einiges bis 2017 warten.

Zuerst einmal geht an Euch wieder ein herzliches Dankeschön raus:
DANKESCHÖN !
Für Euer Gucken, Kommentieren oder auch für Euer hier einen Blog-Stop zu machen.

Heute habe ich wieder ein Qullingwerk zu zeigen. Dieses Mal einen Schneekristall. Zugegeben Schnee ist selten rot *lach*. So paßt er aber besser zu unseren Deko-Farben ... dachte ich.
Unser Tochterkind kam, sah und nahm mit *lach*. So gibt es wenigstens einen Grund für weitere Winterobjekte.
Diese Schneeflocke ist auch noch mit 1 cm breiten Papierstreifen gewerkelt. Die nächsten (sie sind schon fertig und warten nur noch auf meinen "Starfotografen") habe ich dann mit 5 mm breiten Streifen gebastelt. Das war stellenweise doch schon friemeliger.


Bleibt mir zum Schluss noch, Euch zu wünschen, dass es Euch allen gut geht und falls nicht, Euch baldige Genesung zu wünschen. Nehmt Euch in allem liebevollen Vorbereitungsstress auch Zeit für Euch, Zeit zum Gemütlichkeitgenießen, Zeit um einmal zwischendurch durchzuschnaufen.

Herzlichen Dank für Euren Besuch, Eure Reni