Samstag, 2. April 2016

Zarte Blüten

Ein herzliches Hallo an alle Blogbummler,
ich danke Euch auch heute wieder für Euren Besuch und wünsche Euch Spaß beim Stöbern.

Vielen Dank für die lieben Kommis zu meinen Vorposts, ich habe mich wieder sehr gefreut sie lesen zu dürfen.

Nun soll es sein, leider erst nach Ostern, dass das Wetter endlich auf Frühjahr umschwenkt.
Passend zu den auch draußen langsam sprießenden Blümchen zeige ich Euch heute zwei Karten mit zarten Blüten.
Die erste habe ich für eine liebe Bastelfreundin gewerkelt, ihr Geburtstag ist mittlerweile schon ein paar Tage her und so kann ich sie Euch zeigen.


Diese zweite Karte ist für den Vorrat bestimmt und übersteht hoffentlich den Aufenthalt in der Vorratsbox *zwinker*.
Die Anregung dazu habe ich  HIER  gefunden.
Wie unschwer zu erkennen ist, habe ich die richtigen Stanzer noch nicht gehabt.
Da mir das Basteln der Karte aber viel Spaß bereitet hat und ich auch noch andere Ideen dazu habe ... klar, da mußten zwei Floral-Puncher von Nelle mein eigen werden *lach*.


Nun bin ich gespannt, ob Euch die Karten gefallen haben und sie Eure Frühlingsgefühle ein wenig unterstützen konnten.
Bleibt mir jetzt noch Euch für Euren Besuch zu danken und Euch eine gute Zeit bei guter Gesundheit zu wünschen.

Herzlichst Eure Reni

Materialliste:
CS,und Perlen aus dem Bestand 
Obere Karte
Embossingfolder: In Stitches craft concepts CC900-018
 Label: Sue Wilson Portuguese Collection Lisbon
Blüten: Sue Wilson perfect peony complete Petals, die beiden kleinsten Stanzen
Efeu: Marianne D. Craftables CR1253
Zahlen: Die-namics
Text: Tattered Lace German Sentiments
Untere Karte
 Embossingfolder: In Stitches craft concepts CC900-018
Zierdeckchen unter dem Kranz: Sue Wilson Australian Collection, Sidney 
Zweige:  Sue Wilson Delicate Fronds
Efeu: Marianne D. Craftables CR1253
Blüten groß: Nellie Snellen Floral Punch klein
Blüten klein: Sue Wilson Blossomin Branch
 Etwas Ice-Stickles für die Blütenmitte
Schmetterlinge: Crealies  Set B02
Text: Crealies CLTD 104
Organza-Schleifchen vom Discounter :o)

Freitag, 25. März 2016

Ostergrüße

... schicke ich heute mit diesem Kärtchen ins Bloggerland
und hoffe sehr, dass es Euch gefällt.



Freitag, 18. März 2016

Ein weihnachtliches Tagkärtchen....

Hallo Ihr lieben Blogbummler,
ganz lieben und herzlichen Dank zu allererst, dass Ihr mir wieder Kommis zu meinem Vorpost hiergelassen habt. Ohne Resonanz von Euch würde das Werkeln und Basteln nur halb so viel Spass machen.
 Ich habe mich über Eure lobenden Worte wieder mächtig gefreut! *knuddel* Danke !!
Bevor die nächsten frühlingshaften und/oder österlichen Werke hier Einzug halten möchte ich Euch wieder eine Weihnachtskarte zeigen. Im Bastelforum Silvis Bastelfamilie haben wir auch dieses Jahr wieder die tolle Aktion WDGJ (Weihnachten das ganze Jahr) und zeigen dort monatlich die Weihnachtswerke, die im Laufe des Jahres auf Vorrat entstehen. Eine für die Adventszeit sehr hilfreiche Aktion. Dann kommt Weihnachten nicht mehr ganz so plötzlich *lach*.

 

 Wie gefällt Euch die Farbkombi braun, weiß und vanille auf weißem Tagkärtchen? Ich fand sie schön nostalgisch. Wie auf den unteren Bildern besser zu sehen ist, habe ich den großen Stern in Intarsientechnik zweifarbig gestaltet, diese Technik wiederholt sich auch noch einmal im ganz obersten kleinen Stern.
Es liegen hier schon weitere weihnachtliche Werke, sie warten aber noch alle auf ihr Fotoshooting.
Doch erst einmal wieder zu Blüten, Schmettis und Co. *lach*.
Bevor ich gehe danke ich für Euren "Besuch" und wünsche Euch noch ein erholsames Wochenende   und hoffe sehr, dass es Euch gut geht.
Herzlichst Eure Reni


Materialliste:
CS,und Perlen aus dem Bestand 
Stanze für den Textuntergrund aus dem Set Lea'bilieties Leane 009
Crealies Extrene Labes No. 4
Creative Expressions festive collection snowfalke border - nur mittlerer Teil
Eck-Ausstanzung mit festive collection snowflake corner
Sternstanze Marianne D. Creatables LR 0183
 

Sonntag, 13. März 2016

Zarte Blüten

Ein herzliches Hallo an alle Blogbummler,
schön, dass Ihr auch bei mir wieder einen Blog-Stop einlegt: Danke *knuddel*.
Über die lieben Kommentare zu meinem Vorpost habe ich mich auch wieder sehr gefreut und sage auch dafür Euch meinen herzlichen Dank.

Gesundheitlich wird es derzeit immer besser und so macht es auch wieder Freude am Basteltisch zu sitzen. Ein zart-rosa Geburtstagskärtchen möchte ich Euch heute zeigen.
Noch liegt es in der Vorratsbox, das Jahr ist noch jung  ...
es wird bald auf  seine Reise zum Empfänger gehen *zwinker*.



Seit einiger Zeit bin ich stolze Besitzerin eines Schneide-Falz-Gerätes von SU.
Das genaue Zuschneiden von Papieren zum Matten mit der Hebel- und Rollenschneid-Maschine war vorher nicht so ganz einfach, jetzt klappt es tadellos und macht mir auch großen Spaß... wie unschwer an den vielen Schichten dieser Karte zu sehen ist *grins*.

Einen schönen Sonntag wünsche ich Euch allen, der eigentlich seinem Namen alle Ehere machen sollte. Eigentlich .... hier am heutigen Vormittag noch nicht so ganz.
Ich wünsche Euch allen auch eine gute Woche, werdet oder bleibt gesund.
Mit einem herzlichen Dankeschön für Euer Hereinschauen und Hierverweilen
herzlichst Eure Reni

Materialliste:
CS,und Perlen aus dem Bestand 
Blüten-Papier Docraft Sunshine Meadows
Crealies Extreme Labels & Tags No. 4
Zierdeckchen für den Text Portuguese Collection - Lisbon
Blüte Perfect Peony complete Petals
die schmahlen "Fähnchen" sind von Hand geschnitten

Dienstag, 8. März 2016

Scripted Clematis

Einen herzlichen Gruß schicke ich in's Bloggerland.
Zuerst kommt selbstverständlich mein Dankeschön für Eure Kommis zu meinem Vorpost: DANKESCHÖN!.
Ich habe mich wieder mächtig gefreut, dass Ihr auch bei mir zu Besuch ward und mir einen lieben Kommentar dagelassen habt. *knuddel*

Heute habe ich wieder ein Geburtstagskärtchen, noch aus Februar, zu zeigen.
Gerne bin ich immer wieder mal zu Gast auf Johns Blog. Und da ist es dann passiert:
ich habe mich in dieses Motiv und die dazu gehörige Stanze sofort !!! verliebt ....
.... und sie selbstverständlich kaufen müssen *kicher*.


Das Motiv läßt sich wunderbar abstempeln. 
Beim Ausstanzen gibt es eine Besonderheit. Die Stanze paßt haargenau ... aber nur in einer, und zwar der richtigen Position. 
Um das Oben bei dieser Stanze  zu kennzeichnen habe ich von hinten ein wenig von der kupferfarbenen Oberfläche abgenommen. Nun liegt sie immer sofort richtig (und ohne Fehlversuche) auf dem Motiv.
Und es sieht ja wirklich schicker aus wenn die Abstände stimmen *zwinker*
Die innere Mitte ist von Hand ausgeschnitten und mit einem separaten Clearstamp auf dem dahinter liegenden weißen Untergrund gestempelt.
Bei dem Schmuckstein im unteren Teil handelt es sich um ein normales Brad, und weil es für den tollen Stempel mir zu normal war habe ich die schlichten ganz hellgrauen Perlen darum gesetzt.
Das ist mein Prototyp mit dieser Stanze und diesem Stempel .... weitere sind schon in Vorbereitung und/oder fertig und warten auf ihr Foto-shooting *zwinker*

So, das ist er, mein "Post zum Dienstag". *grins*
Ihr lieben Blogbummler, ich danke Euch, dass Ihr auch heute hier wieder Halt gemacht habt und wünsche Euch eine angenehme Woche weiterhin, 
Bleibt oder werdet schnell gesund.
Mit ganz herzlichen Grüßen
Eure Reni 



Materialliste:
CS, Brad, Bänder und Perlen aus dem Bestand 
Stempelmotiv Creative Expressions  "Scripted Clematis",
Stanzenset Creative Expressions Australian collection - Sydney
Stempelkissen SU Flüsterweiß
Textstempel Viva Decor Birthday-Set
 

Samstag, 5. März 2016

Magnolias

Herzliche aber noch immer verschnupfte Grüße
gehen von der Bazillenfront hinaus ins www.
 gut, dass sie so nicht ansteckend sind.

Zu allerst meinen ganz herzlichen Dank für Eure zahlreichen und
lobenden Kommis zu meinem Vorpost. Ich hatte mächtig rote Ohren vor Freude *freu, lach*.

Aufgrund verschiedener Anlässe, schöne und weniger schöne, habe ich mich etwas rarer gemacht und leider hat es dann auch nicht zu Besuchen Eurer Blogs gereicht. So nach und nach werde ich es nachholen - muss doch gucken, was Ihr wieder so Tolles während der Zwischenzeit gewerkelt habt.

Aus dem Februar sind noch ein paar Kärtchen zu zeigen.
Heute das erste mit sehr viel Blaustich. Es waren die wenigen Tage an denen wir auch hier strahlend blauen Himmel hatten und der spiegelt sich leider in den weißen Papieren wider.

Das Magnolien-Motiv ist ein Freebie-Digi von Beccy für das ich mich ganz herzlich bedanke.



Ich bin sehr gespannt wie Euch mein Kärtchen aus der "blauen Phase" gefällt.
Bleibt mir noch mich bei Euch zu danken, dafür, dass Ihr bei mir wieder einen Halt eingelegt und Hereingeschaut habt.
Ich wünsche Euch ein erholsames, kreatives und wunderschönes Wochenende.
Auch wenn es teilweise noch nicht nach Frühjahr aussieht ....
der Frühling wird kommen und das ist sicher.
Bleibt oder werdet schnell wieder gesund,
herzlichst Eure Reni

Materialliste:
CS, Designpapier und Perlen aus dem Bestand 
Bordüre von Lea'bilities Nr. 45.8107
Rahmen Sizzix Framelits 659967
Text  TL German Sentiments
Schmertterlinge Crealies
Magnolie von Beccy's Place
ausgemalt mit Prismacolor-Stiften Premier

Mittwoch, 17. Februar 2016

Etwas Frühling ???

Die Sonne strahlt hier (noch) vom Himmel ....
.... aber es ist lausig kalt, zumindest im Schatten.
Darum will ich mit diesem Post etwas Vor-Frühlingswärme mal versuchen zu locken. ;o)

Aber zuerst mein Dankeschön an Euch.
Es gab für meinen Vorpost mit dem Weihnachtsvögelchen wieder so positive und auch viel Resonanz, dafür drücke ich Euch alle virtuell *umarm*.

Für die frühlingshaften Karten habe ich einen Digi mal wieder aus den Tiefen des PC's hervorgeholt und ausgedruckt. Er ist von Wee und heißt Sweet Blossom.
Und sweet finde ich die Kleine im Baum auf jeden Fall.


In natura sind die beiden Girlies nicht so blaustichig. :o(
Dachfenster, strahlend blauer Himmel und alles was weiß ist  sieht auf dem Foto dann leicht blau aus, schade.
Ich fand es schon faszinierend wie ein paar andere Farben doch ein Motiv verändern können.
Wobei, die "kühle Blonde" so als Karte auf der Hand ... sie gefällt mir persönlich (ohne Blaustich dann) besser. Herausforderung waren die kleinen 1-mm-Perlen und die Mini-Strass-Steine vom Nageldesigner.
Der Hintergrund ist bei dem linken  Motiv mit einem Pinsel und Distress Broken China "aufgestupft" und dann mit einem Stift von Prismacolor leicht blau eingefärbt,so passt er sich dem Designpapier gut an. Bei der rechten Karte habe ich von dem Motiv eine Maske geschnitten, diese aufgelegt und dann mit Memento summer sky gewischt.

So, das war mein heutiger Post. Ich schließe ihn aber nicht ohne die Materialliste unten und Euch einen herzlichen Dank für Euren Blogstop hier bei mir zu sagen.
Ich hoffe sehr, dass es Euch allen gut geht, Ihr gesund seid und falls nicht, es bald wieder werdet.
Herzlichst Eure Reni

Materialliste:
CS und Perlen aus dem Bestand 
Motiv Digistamp Sweet Blossom von Wee
Motive coloriert mit Reinkern von Distress
Schmetterlingstanze von SU
Blüten mini Creative Expression Blossoming Branch
Blüten medium CE Perfect Peony, complete Petals
Ranken Marianne D Creatables LR 0157
Bordüre linke Karte, Cottage cutz Fancy floral lace Border
Textstempelchen links WoJ, rechts ???
Bordüre Karte rechts xcut Flower Doily